Mittwoch, 7. Juni 2017

Zucchini Käse Puffer


Wenn ich Reste aus dem Kühlschrank verwerten möchte, mache ich am liebsten Puffer. Von Karotten über Kartoffeln bis zur Zucchini kann man einfach alles hierzu verwenden. Dazu sind Sie auch noch schnell gemacht! Eine Variante die es mir sehr angetan hat sind die Zucchini Käse Puffer. Und dann auch noch für das Gewissen - Low Carb.

Zutaten
2 Eier
200 g Haferflocken
70 g Käse
1 Knoblauchzehe
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
600 g Zucchini
2 Zwiebel

Zubereitung
- Zucchini und Käse grob raspeln
- Zwiebel und Knoblauch fein hacken
- In einer Schüssel Zucchini, Käse, Zwiebel, Knoblauch, Haferflocken und Gewürze gut vermengen
- Eier unterrühren
- Öl (wem es schmeckt am besten mit Kokosöl) in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini Masse als Häufchen ins heiße Öl
- Häufchen flach drücken und auf beidseitig braten, bis sie schön goldbraun sind
Fertig!

Und am Besten serviert man sie noch mit einem selbstgemachte Schnittlauch Sauerrahm Dip.
Ich hoffe euch schmecken sie genauso gut wie mir, ich freu mich immer auf Feedback.

Pictures by Sarah Button
SHARE:

Keine Kommentare:

Blogger Template by pipdig