Sonntag, 27. November 2016

1. Advent / Kürbis Gnocchi Auflauf

Wie schnell die Zeit vergeht... Heute ist schon der 1. Advent! Zu diesem Anlass stelle ich euch heute ein Rezept vor, dass ich vor kurzem entdeckt habe und einfacher super lecker finde! Mein Highlight dabei war es mit Kürbis zu kochen, für mich das aller erste Mal. Er passt einfach perfekt zu den kalten Tagen.

Zutaten

- etwas Öl zum anbraten
- 1 Zwiebel, fein gehackt
- 300 g Hackfleisch (vegetarisch: vorbereitetes Sojagranulat)
- Salz und Pfeffer
- etwas Chilipulver
- 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
- 1 EL Tomatenmark
- 250 ml Gemüsebrühe
- 300 g Hokkaido, in Würfel geschnitten
- 100 g Creme fraiche
- etwas Basilikum, gehackt
- 1 Pkg. Gnocchi ca. 500 g
- 1 Pkg. Mozzarella ca. 125 g

Zubereitung

- Zwiebel in einer großen Pfanne mit etwas Öl anschwitzen
- Das Hackfleisch hinzugeben und krümelig braten
- Mit Salz, Pfeffer, Chilipulver und Knoblauch abschmecken
- Tomatenmark hinzugeben und etwas mitrösten lassen
- Mit Gemüsebrühe aufgießen und Kürbis hinzufügen
- Zugedeckt ca. 5 Minuten köcheln lassen
- Danach Creme fraiche, Basilikum und Gnocchi hinzugeben und alles gut miteinander vermischen
- In eine Auflaufform füllen
- Mozzarella in Scheiben schneiden und darauf verteilen
- Im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad ca. 15 Minuten backen
Fertig!

Ich wünsche euch noch einen schönen 1. Advent!

Eure
Sarah Button


- Pictures by Sarah Button
SHARE:

2 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ausprobiert- sehr lecker!

Anonym hat gesagt…

Schmeckt auch ohne Hackfleisch (alternativ Pilze) sehr lecker

Blogger Template by pipdig