Freitag, 21. Oktober 2016

Maronischaumsuppe


Mein wohl liebstes Rezept! Mit einer Suppe kann man immer wenig falsch machen. Schnell zubereitet und super lecker. Und wärmt uns bei so kalten Tagen, wie wir sie zurzeit in Wien haben. Und damit jetzt auch noch das Winter Feeling ganz einschlägt, mit Maroni!

Die Mengenangaben der Zutaten sind nicht ganz genau, da ich dies mehr nach Gefühl mache.

Zutaten:
- 1 große Zwiebel
- 5 Stangen Sellerie
- 500g Maroni
- 1 Liter Gemüsebrühe
- 200 ml Weißwein
- Salz
- Pfeffer
- 200 ml Sahne

Zubereitung:
- Zwiebel und Sellerie klein schneiden und im Topf andünsten. Salzen... Pfeffern...
- Maroni hinzugeben und weiterhin etwas andünsten
- Mit Weißwein ablöschen und etwas darin köcheln lassen
- Gemüsebrühe hinzufügen und weiterhin köcheln lassen
- Mixen und währenddessen die Sahne hinzufügen

Fertig! Ich hoffe sie schmeckt euch genauso gut wie mir. Sie konnte sogar schon Leute begeistern, die eigentlich absolut keine Maroni mögen!


- Pictures by Sarah Button
SHARE:

Kommentare:

virtueller Datenraum kostenlos hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
WUGI hat gesagt…

I had a good time here greater play slots now yes and still won

Blogger Template by pipdig